Loading...
Get Certified 2018-05-29T07:27:31+00:00

Tauchbrevet erhalten

Bevor Sie sich für einen PADI Tauchkurs entscheiden, besuchen Sie bitte die PADI Website und laden dort den medizinischen Fragebogen herunter.hier Wir wollen sichergehen, dass Sie fit und gesund sind für den Tauchkurs!

Sollten Sie einen der Punkte im Fragebogen mit „JA“ beantworten, so müssen Sie einen Taucharzt aufsuchen, der Ihnen vorab eine Tauchtauglichkeit bescheinigt. contact with you before your arrival.

PADI Open Water Diver

Ort = Bunaken, Lembeh
Alter = ab 10 Jahren
Brevet-Voraussetzung = keine
Anzahl Tauchgänge = 4
Maximale Tiefe = 18m (Junior Open Water = 12m)
Kursdauer = 3 bis 4 Tage
E-learning = ja
Nächster Kurs = PADI Advanced Open Water Diver Course (bzw. Junior AOW)

WER SOLLTE DIESEN KURS MACHEN?

Hier fängt alles an, hier lernen Sie tauchen! Der PADI Open Water Diver Kurs ist Ihre Lizenz für die Unterwasserwelt! PADI ist die größte Tauchorganisation unseres blauen Planeten und der OWD ist ein weltweit anerkanntes Brevet. Wenn Sie sich immer schon gefragt haben, wie es unter der Oberfläche aussieht – mit dem OWD bekommen Sie Ihre überall gütige Eintrittskarte für die Wunder der Meere, Flüsse und Seen!

WAS WIRD GELERNT?

Einfach gesagt: Tauchen! Und dass es unter Wasser schlicht fantastisch ist!
Der PADI OWD lässt sich in drei Bereiche aufteilen:

  • Theoriekenntnis: Basiswissen über Tauch-Physik, Tauchausrüstung, Umwelt, Sicherheit, etc. werden gelernt (Online, Selbststudium, Klassenzimmer).
  • Confinded Water Training (Übungen im Pool): Die wichtigsten Fertigkeiten werden im Schwimmbecken für maximale Sicherheit sowie Komfort gemeistert!
  • Open Water Dives (Freiwasser-Tauchgänge): Darum geht es beim Tauchen – die einzigartige Unterwasserwelt entdecken! Nachdem die Übungen im
  • Schwimmbecken gemeistert wurden, werden sie im Freiwasser verfeinert und nebenbei werden Schildkröten und unzählige bunte Fische bestaunt!

.
Noch nicht bereit für den OWD? Der PADI Scuba Diver ist genau der richtige Kurs für Sie!

Ort = Bunaken, Lembeh
Alter = ab 10 Jahren
Brevet-Voraussetzung = keine
Anzahl Tauchgänge = 2
Maximale Tiefe = 12m
Kursdauer = 2 Tage
E-learning = Nein
Nächster Kurs = PADI Open Water Diver Course (bzw. Junior OWD)

WER SOLLTE DIESEN KURS MACHEN?

Wenn Sie nur begrenzt Zeit haben (oder schlicht noch nicht bereit sind für den OWD), dann ist der PADI Scuba Diver der richtige Kurs für Sie. Er ist quasi der „halbe“ Open Water Diver Kurs und Sie können jederzeit die andere Hälfte absolvieren, um Ihr OWD Brevet zu erhalten.
Als PADI Scuba Diver erhalten Sie ein Brevet, welches Ihnen erlaubt, auf 12m zu tauchen und das unter der Aufsicht eines Divemaster, Asssitant Instructors oder Tauchlehrers.

WAS WIRD GELERNT?

Einfach gesagt: Tauchen! Und dass es unter Wasser schlicht fantastisch ist!

Der PADI Scuba Diver lässt sich in drei Bereiche aufteilen:

Theoriekenntnis: Basiswissen über Tauch-Physik, Tauchausrüstung, Umwelt, Sicherheit, etc. werden gelernt (Online, Selbststudium, Klassenzimmer).

Confinded Water Training (Übungen im Pool): Die wichtigsten Fertigkeiten werden im Schwimmbecken für maximale Sicherheit sowie Komfort gemeistert! Allerdings werden nicht alle für den Open Water Diver Kurs benötigten Übungen gemacht.

Open Water Dives (Freiwasser-Tauchgänge): Darum geht es beim Tauchen – die einzigartige Unterwasserwelt entdecken! Nachdem die Übungen im Schwimmbecken gemeistert wurden, werden sie im Freiwasser verfeinert und nebenbei werden Schildkröten und unzählige bunte Fische bestaunt!
Beim Scuba Diver sind dies zwei Freiwasser-Tauchgänge (OWD = 4). Die verbliebenen zwei Tauchgänge können Sie jederzeit machen, um vom Scuba Diver zum Open Water Diver zu werden!